THE BLUE SEA

  Motorsegler
   Bodrum
   5 Kabinen
   12 Gäste
   5 Besatzung

Die THE BLUE SEA Boot ist eine traditionelle Flatback-Boot aus Holz, die im Jahr 2003 gebaut und 2017 erneuert wurde. Das Boot befindet sich im Hafen von Bodrum und fährt unter der Flagge der Türkei. Ihr Name spiegelt ihr äußeres Erscheinungsbild wider, das wundervoll blau ist. Mit einem Yachtcharter können Sie das Meer, die Natur, die Landschaften, die Sonnenuntergange und vieles mehr erleben.

Der Länge des Bootes THE BLUE SEA beträgt 27 Meter bei einer Breite von 7 Metern. Sie besitzt zwei Motoren mit 360 PS und einen Generator mit 27 kW. Sie ist in der Lage, Geschwindigkeiten von bis zu 10 Knoten zu erreichen. Das Achterdeck bietet einen Loungebereich mit großen weichen Kissen entlang des Hecks, der ideal zum Entspannen und Sonnenbaden ist. Ein großer Essbereich ist vorhanden, der Platz für zwölf Gäste bietet.

Die geschmackvollen Farbtöne und weiche Stoffe werden mit viel Liebe zum Detail in dem Salon verwendet. Auf der bequemen halbrunden Couch mit dekorativen Kissen lässt sich ein Kaffee hervorragend genießen. Der Salon bietet Unterhaltung durch einen Flachbildfernseher, ein Audiosystem und einen DVD-Player. Das WLAN-Netzwerk ist für andere Medienverbindungen verfügbar.

Das Vorderdeck wirkt noch attraktiver, wenn die Segel unten sind. Es ist der ideale Ort, um sich während des Yachturlaubs die perfekte Bräune zu holen. Auf dem Vorderdeck befindet sich ein wunderschöner Sitzbereich im Freien, der mit atemberaubender Landschaft einlädt, zu essen.

Das Boot THE BLUE SEA bietet in fünf wundervollen Kabinen Platz für zwölf Gäste. Es stehen zwei Master-Kabinen und drei Doppelkabinen zur Verfügung. Die Doppelkabinen sind mit einem zusätzlichen Einzelbett ausgestattet. Alle Kabinen verfügen über ein klassisches weißes Design mit einem Hauch von Blau und sind mit einem Flachbild-TV, einem Audiosystem und einer Klimaanlage ausgestattet.

Im Sommer bietet THE BLUE SEA eine Vielzahl an Wassersportaktivitäten, darunter Schnorcheln, Kanufahren, Windsurfen und Wasserskifahren. Der Spaß auf dem Wasser ist mit Ringo und Banana garantiert.

Die Motorsegler THE BLUE SEA ist bereit, für die Saison gechartert zu werden. Bitte wenden Sie sich an uns, um die Verfügbarkeit und Preisanfrage für das THE BLUE SEA Boot zu erhalten.

Alle Angaben zu den oben genannten Yachten dienen nur zu Informationszwecken. Je nach Wartung/Reparatur der Yachten kann es in regelmäßigen Abständen zu Änderungen der angegebenen Eigenschaften kommen. Opus Yachting kann rechtlich nicht für diese Änderungen verantwortlich gemacht werden.

Technische Daten

  • Heimathafen: Bodrum
  • Flagge: Türkei
  • Baujahr/Umgerüstet: 2003 / 2017
  • Länge: 27 m
  • Breite: 7 m
  • Motoren: 2x 360 PS
  • Höchstgeschwindigkeit: 10 Knoten
  • Generator: 27 kW
  • Klimaanlage: Ja

Unterbringung

  •  2 Master-Kabinen
  •  3 Doppelkabinen

 

Ausstattung

  • Vollständige Sicherheitsausrüstung
  • Navigationsausrüstung
  • Service Boot
  • Fernseher in allen Kabinen
  • Musikanlage
  • WLAN
  • Tiefkühlschrank
  • Eiswürfelmaschine
  • Kaffeemaschine
  • Spielkarten

Segelrevier

  • TÜRKEI
  • Bodrum Gebiet: Torba, Türkbükü, Yalikavak, Gündogan, Turgutreis.
  • Golf von Gökova: Orak Insel, Cökertme, Tavsanburnu, Insel Karaada, Kleopatra Strand, Englische Hafen, Karacasögüt.
  • Golf von Hisarönü: Knidos, Datca, Selimiye, Orhaniye, Bozburun, Palamutbükü, Bencik, Aktur.

Tägliche Tarife

  • Nebensaison           2.250 Euro
  • Zwischensaison     3.000 Euro
  • Hauptsaison             3.750 Euro

 

Im Preis enthalten
Hafengebühren (ausgenommen private Marinas) und Hafenformalitäten,
Agenturgebühren für Navigationszertifikat und notwendige Verfahren,
Liegegebühren,
Crew-Service,
Wasser für den Gebrauch,
Diesel- und Benzinkosten,
Bettwäsche und Badetücher,
Verwendung von Ausrüstung auf der Yacht,
Yachtversicherung

Nicht im Preis enthalten
Mehrwertsteuer (MwSt.),
Essen und Getränke,
Treibstoffkosten für Serviceboote (bei der Nutzung von Wassersporteinrichtungen an Bord),
Flughafentransfer,
Alle Hafengebühren, Liegegebühren, Zollabfertigung, Transitprotokollkosten und Agenturgebühren in ausländischen Gewässern,
Eintrittsgebühren von archäologischen Stätten und optionale Ausflüge,
Trinkgeld für die Yachtcrew

WICHTIGER HINWEIS
*Überprüfen Sie Ihre Auslandskrankenversicherung, ansonsten ist eine Reiseversicherung erforderlich!
*Die oben genannten enthaltenen und nicht enthaltenen Leistungen variieren auf der APA (Vorauszahlungszulage) angewendeten Yachten!