QUEEN OF SEA

  Motorsegler
   Bodrum
   5 kabinen
   10 Gäste
   4 Besatzung

Das QUEEN OF SEA Boot ist ein Motorsegler, der im Jahr 2007 gebaut und 2012 erneuert wurde. Im Jahr 2022 ist sie mit ihrem neuen Umrüstungs- und Designplan eine ausgezeichnete Wahl für einen blauen Reiseurlaub. Sie liegt im Hafen von Bodrum und fährt unter türkischer Flagge. Mieten Sie das Boot QUEEN OF SEA, um die wunderschöne Küste der Ägäis zu erkunden.

Das Boot QUEEN of SEA hat eine Gesamtlänge von 26,10 Metern und eine Breite von 7,65 Metern. Die Yacht verfügt über zwei Motoren mit 360 PS und zwei Generatoren mit 27 kW. Ihre Geschwindigkeit beträgt bis zu neun Knoten.

Der Entspannungsbereich des Achterdecks ist perfekt an das Heck angepasst und besteht aus großen weichen Kissen und Nackenrollen. Der Essbereich ist mit einem großen ovalen Tisch und schicken Stühlen ausgestattet.

Auf dem Vordeck dreht sich alles um Sonne und Erholung. Der Loungebereich ermöglicht, tagsüber Spiele zu spielen oder den Sonnenuntergang bei Getränken und Snacks zu genießen. Das Bimini-Top ist für alle Wetterbedingungen geeignet und sorgt für Komfort und Wohlbefinden seiner Gäste.

Der Salon ist großzügig gestaltet, um den Zugang zu den Kabinen zu erleichtern. Der gemütliche Sitzbereich wird in seiner Umgebung mit dekorativen Elementen aufgewertet. Es ist der perfekte Ort für diejenigen, die während ihres Urlaubs arbeiten oder sich einfach nur entspannen und fernsehen möchten.

Zu den Annehmlichkeiten des Salons gehören ein Flachbildfernseher und ein Audiosystem mit Bluetooth-Verbindung. Auf dem Boot QUEEN OF SEA wird WLAN für andere Medienverbindungen angeboten.

Auf dem Boot der QUEEN OF SEA stehen fünf luxuriöse Kabinen für bis zu zehn Gäste zur Verfügung. Die Yacht bietet zwei Hauptkabinen, zwei Doppelkabinen und eine Zweibett-Kabine. Jedes der Kabinen ist mit wunderschön lackierten Holzelementen und sanft getönten Stoffen ausgestattet. Die Kabinen sind klimatisiert.

Im Sommer bietet die QUEEN OF SEA einige Wassersportaktivitäten, wie Schnorcheln, Kanufahren und Paddeln. Der Ringo sorgt für das Adrenalin und die Geschwindigkeit auf dem Wasser. Brettspiele, Kartenspiele und Backgammon sind großartige Möglichkeiten, Zeit mit der Familie an Bord zu verbringen.

Die Motorsegler QUEEN OF SEA ist bereit, für die Saison gechartert zu werden. Bitte wenden Sie sich an uns, um die Verfügbarkeit und Preisanfrage für das QUEEN OF SEA Boot zu erhalten.

Alle Angaben zu den oben genannten Yachten dienen nur zu Informationszwecken. Je nach Wartung/Reparatur der Yachten kann es in regelmäßigen Abständen zu Änderungen der angegebenen Eigenschaften kommen. Opus Yachting kann rechtlich nicht für diese Änderungen verantwortlich gemacht werden.

Technische Daten

  • Heimathafen: Bodrum
  • Flagge: Türkei
  • Baujahr/Umgerüstet: 2007 / 2012 / 2022
  • Länge: 26,10 m
  • Breite: 7,65 m
  • Motoren: 2x 360 PS
  • Höchstgeschwindigkeit: 9 Knoten
  • Generatoren: 2x 27 kW
  • Klimaanlage: Ja

Unterbringung

  •  2 Master-Kabinen
  •  2 Doppelkabinen
  •  1 Zweibett-Kabine

 

Ausstattung

  • Vollständige Sicherheitsausrüstung
  • Navigationsausrüstung
  • Service Boot
  • WLAN
  • Fernseher & DVD-Player im Salon
  • Musikanlage
  • Tiefkühlschrank
  • Eiswürfelmaschine
  • Weinkühlschrank
  • Kaffeemaschine
  • Spielkarten
  • Backgammon

Segelrevier

  • TÜRKEI
  • Bodrum Gebiet: Torba, Türkbükü, Yalikavak, Gündogan, Turgutreis.
  • Golf von Gökova: Orak Insel, Cökertme, Tavsanburnu, Insel Karaada, Kleopatra Strand, Englische Hafen, Karacasögüt.
  • Golf von Hisarönü: Knidos, Datca, Selimiye, Orhaniye, Bozburun, Palamutbükü, Bencik, Aktur.

Tägliche Tarife

  • Nebensaison          2.400 Euro
  • Zwischensaison     3.300 Euro
  • Hauptsaison           4.000 Euro

 

Im Preis enthalten
Hafengebühren (ausgenommen private Marinas) und Hafenformalitäten,
Agenturgebühren für Navigationszertifikat und notwendige Verfahren,
Liegegebühren,
Crew-Service,
Wasser für den Gebrauch,
Diesel- und Benzinkosten,
Bettwäsche und Badetücher,
Verwendung von Ausrüstung auf der Yacht,
Yachtversicherung

Nicht im Preis enthalten
Mehrwertsteuer (MwSt.),
Essen und Getränke,
Treibstoffkosten für Serviceboote (bei der Nutzung von Wassersporteinrichtungen an Bord),
Flughafentransfer,
Alle Hafengebühren, Liegegebühren, Zollabfertigung, Transitprotokollkosten und Agenturgebühren in ausländischen Gewässern,
Eintrittsgebühren von archäologischen Stätten und optionale Ausflüge,
Trinkgeld für die Yachtcrew

WICHTIGER HINWEIS
*Überprüfen Sie Ihre Auslandskrankenversicherung, ansonsten ist eine Reiseversicherung erforderlich!
*Die oben genannten enthaltenen und nicht enthaltenen Leistungen variieren auf der APA (Vorauszahlungszulage) angewendeten Yachten!