PERFORMANCE FEE

  Motorsegler
   Bodrum
   5 Kabinen
   10 Gäste
   7 Besatzung

Das Boot PERFORMANCE FEE, das unter ihrem früheren Namen GORA bekannt ist, ist ein Luxus-Motorsegler, der im Jahr 2011 gebaut wurde. Sie liegt in Bodrum und fährt unter der Flagge der Türkei. Die größte Besonderheit an Bord ist zweifelsohne die Kapitänin.

Die Gesamtlänge der PERFORMANCE FEE beträgt 38,20 Meter bei einer Breite von 8,77 Metern. Sie verfügt über zwei Motoren mit 550 PS, zwei Generatoren mit 40 kW und einen Generator mit 22,5 kW. Das Achterdeck ist zum Schutz vor der Sonne komplett mit Sonnensegeln ausgestattet.

Das Vordeck ist riesig und bietet seinen Gästen alles, was man benötigt, um die Sonne zu genießen. Für einen einfachen Einstieg ins Wasser sind auf der Steuerbord- und Backbordseite Seeleitern verfügbar. Auf dem Vordeck ist Platz für das Wasserspielzeug und das Joker-Boot.

Die Deckendekoration ist perfekt mit den klassischen und stilvollen Möbelstücken des Salons kombiniert. Der Innenraum ist funktional und optisch harmonisch. Der Sitzbereich, die American Bar und das Steuerhaus bilden eine Einheit. Zu den Annehmlichkeiten des Salons gehören ein Flachbildfernseher, ein Audiosystem und ein DVD-Player. Das PERFORMANCE FEE Boot bietet für andere Medienverbindungen WLAN an Bord an.

An Bord des Bootes PERFORMANCE FEE gibt es fünf klimatisierte Kabinen, die Platz für zehn Gäste bieten. Die Yacht verfügt über zwei Master-Kabinen, eine VIP-Kabine und zwei Doppelkabinen. Alle Kabinen sind mit luxuriösen und eleganten Designs ausgestattet und verfügen über LED-Beleuchtung, die an die Stimmung ihrer Gäste angepasst werden kann. Die Kabinen sind mit Flachbildfernseher, Audiosystem, DVD-Player und Minibar ausgestattet.

Im Sommer bietet die PERFORMANCE FEE eine große Auswahl an Wassersportaktivitäten, wie Schnorcheln, Kanufahren, Wasserskifahren und Wakeboarden. Die hohen Geschwindigkeiten, die Banana und Ringo auf dem Wasser erreichen, sind ein außergewöhnliches Erlebnis. Sie können den Jetski auch für einen zusätzlichen Adrenalinschub während Ihres Yachturlaubs nutzen.

Die Motorsegler PERFORMANCE FEE ist bereit, für die Saison gechartert zu werden. Bitte wenden Sie sich an uns, um die Verfügbarkeit und Preisanfrage für das PERFORMANCE FEE Boot zu erhalten.

Alle Angaben zu den oben genannten Yachten dienen nur zu Informationszwecken. Je nach Wartung/Reparatur der Yachten kann es in regelmäßigen Abständen zu Änderungen der angegebenen Eigenschaften kommen. Opus Yachting kann rechtlich nicht für diese Änderungen verantwortlich gemacht werden.

Technische Daten

  • Heimathafen: Bodrum
  • Flagge: Türkei
  • Baujahr/Umgerüstet: 2011
  • Länge: 38,20 m
  • Breite: 8,77 m
  • Motoren: 2x 550 PS
  • Höchstgeschwindigkeit: 15 Knoten
  • Generatoren: 2x 40 kW + 22,5 kW
  • Klimaanlage: Ja

Unterbringung

  •  2 Master-Kabinen
  •  1 VIP-Kabine
  •  2 Doppelkabinen

Ausstattung

  • Vollständige Sicherheitsausrüstung
  • Navigationsausrüstung
  • Service Boot
  • Wassersport
  • Fernseher & DVD-Player im Salon und Kabinen
  • Musikanlage
  • WLAN
  • Tiefkühlschrank
  • Eiswürfelmaschine
  • Kaffeemaschine
  • Spielkarten
  • Backgammon

Segelrevier

  • TÜRKEI
  • Bodrum Gebiet: Torba, Türkbükü, Yalikavak, Gündogan, Turgutreis.
  • Golf von Gökova: Orak Insel, Cökertme, Tavsanburnu, Insel Karaada, Kleopatra Strand, Englische Hafen, Karacasögüt.
  • Golf von Hisarönü: Knidos, Datca, Selimiye, Orhaniye, Bozburun, Palamutbükü, Bencik, Aktur.

Tägliche Tarife

  • Nebensaison           7.000 Euro
  • Zwischensaison     7.500 Euro
  • Hauptsaison            7.500 Euro

 

Im Preis enthalten
Hafengebühren (ausgenommen private Marinas) und Hafenformalitäten,
Agenturgebühren für Navigationszertifikat und notwendige Verfahren,
Liegegebühren,
Crew-Service,
Wasser für den Gebrauch,
Diesel- und Benzinkosten,
Bettwäsche und Badetücher,
Verwendung von Ausrüstung auf der Yacht,
Yachtversicherung

Nicht im Preis enthalten
Mehrwertsteuer (MwSt.),
Essen und Getränke,
Treibstoffkosten für Serviceboote (bei der Nutzung von Wassersporteinrichtungen an Bord),
Flughafentransfer,
Alle Hafengebühren, Liegegebühren, Zollabfertigung, Transitprotokollkosten und Agenturgebühren in ausländischen Gewässern,
Eintrittsgebühren von archäologischen Stätten und optionale Ausflüge,
Trinkgeld für die Yachtcrew

WICHTIGER HINWEIS
*Überprüfen Sie Ihre Auslandskrankenversicherung, ansonsten ist eine Reiseversicherung erforderlich!
*Die oben genannten enthaltenen und nicht enthaltenen Leistungen variieren auf der APA (Vorauszahlungszulage) angewendeten Yachten!