DIDI

  Motorsegler
   Bodrum
   4 Kabinen
   8 Gäste
   4 Besatzung

DIDI Boot ist ein Motorsegler, der im Jahr 2010 gebaut und 2020 erneuert wurde. Ihr Haupthafen ist Bodrum und sie fährt unter türkischer Flagge. Für diejenigen, die an der ägäischen Küste segeln wollen, führt DIDI Sie zu einzigartigen Naturschauplätzen und unberührten Buchten.

Die Gesamtlänge der Yacht beträgt 24 Meter bei einer Breite von 6,50 Metern. Sie hat zwei Motoren mit 280 PS und zwei Generatoren mit 22,5 kW. Das Achterdeck ist perfekt aufeinander abgestimmt und jedes Detail wurde sorgfältig durchdacht. In einem multifunktionalen Bereich wie diesem können sich die Gäste im Loungebereich entlang des Hecks sonnen und entspannen, Brettspiele spielen, köstliche Mahlzeiten genießen und vieles mehr. Der Essbereich befindet sich in der Mitte des Raumes und bietet Platz für acht Gäste, um stilvoll zu essen.

Der Salon bietet trotz der geräumigeren Außenbereiche alles, was man benötigt und mehr Privatsphäre. Im Allgemeinen wird dieser Bereich zum Lesen eines Buches oder zum Fernsehen genutzt. Der Salon bietet Unterhaltung durch einen Flachbildfernseher und eine Musikanlage. Die DIDI Boot-WLAN-Verbindung ist für andere Medienverbindungen verfügbar.

Auf dem Vordeck befinden sich zahlreiche Sonnenliegen, die es ermöglichen, die Sonne in vollen Zügen zu genießen. Ein beliebter Treffpunkt ist die Sitzecke, die sich vorn befindet.

Die DIDI Boot bietet mit vier atemberaubenden Kabinen Platz für acht Gäste. Es gibt zwei Hauptkabinen, eine Doppelkabine und eine Zweibettkabine. Jede Kabine hat ein luxuriöses Design, das sich in der Verwendung hochwertiger Materialien und wunderschöner Lackierung widerspiegelt. Die Kabinen verfügen über einen Flachbildfernseher, ein Audiosystem und eine Klimaanlage. Das Badezimmer ist mit Marmor verkleidet, wodurch ein zeitloses und elegantes Design entsteht.

In der Sommersaison bietet die DIDI eine Vielzahl an Wassersportaktivitäten, darunter Schnorcheln, Kanufahren, Wasserskifahren und Wakeboarden.

Die Motorsegler DIDI ist bereit, für die Saison gechartert zu werden. Bitte wenden Sie sich an uns, um die Verfügbarkeit und Preisanfrage für das DIDI Boot zu erhalten.

Alle Angaben zu den oben genannten Yachten dienen nur zu Informationszwecken. Je nach Wartung/Reparatur der Yachten kann es in regelmäßigen Abständen zu Änderungen der angegebenen Eigenschaften kommen. Opus Yachting kann rechtlich nicht für diese Änderungen verantwortlich gemacht werden.

Technische Daten

  • Heimathafen: Bodrum
  • Flagge: Türkei
  • Baujahr/Umgerüstet: 2010 / 2020
  • Länge: 24 m
  • Breite: 6,50 m
  • Motoren: 2x 280 PS
  • Höchstgeschwindigkeit: 10 Knoten
  • Generatoren: 2x 22,5 kW
  • Klimaanlage: Ja

Unterbringung

  •  2 Master-Kabinen
  •  1 Doppelkabinen
  •  1 Zweibett-Kabinen

Ausstattung

  • Vollständige Sicherheitsausrüstung
  • Navigationsausrüstung
  • Service Boot
  • WLAN
  • Fernseher im Salon und Kabinen
  • Musikanlage
  • Tiefkühlschrank
  • Eiswürfelmaschine
  • Kaffeemaschine
  • Föhn
  • Spielkarten

Segelrevier

  • TÜRKEI
  • Bodrum Gebiet: Torba, Türkbükü, Yalikavak, Gündogan, Turgutreis.
  • Golf von Gökova: Orak Insel, Cökertme, Tavsanburnu, Insel Karaada, Kleopatra Strand, Englische Hafen, Karacasögüt.
  • Golf von Hisarönü: Knidos, Datca, Selimiye, Orhaniye, Bozburun, Palamutbükü, Bencik, Aktur.

Tägliche Tarife

  • Nebensaison           1.500 Euro
  • Zwischensaison     1.900 Euro
  • Hauptsaison            2.500 Euro

 

Im Preis enthalten
Hafengebühren (ausgenommen private Marinas) und Hafenformalitäten,
Agenturgebühren für Navigationszertifikat und notwendige Verfahren,
Liegegebühren,
Crew-Service,
Wasser für den Gebrauch,
Diesel- und Benzinkosten,
Bettwäsche und Badetücher,
Verwendung von Ausrüstung auf der Yacht,
Yachtversicherung

Nicht im Preis enthalten
Mehrwertsteuer (MwSt.),
Essen und Getränke,
Treibstoffkosten für Serviceboote (bei der Nutzung von Wassersporteinrichtungen an Bord),
Flughafentransfer,
Alle Hafengebühren, Liegegebühren, Zollabfertigung, Transitprotokollkosten und Agenturgebühren in ausländischen Gewässern,
Eintrittsgebühren von archäologischen Stätten und optionale Ausflüge,
Trinkgeld für die Yachtcrew

WICHTIGER HINWEIS
*Überprüfen Sie Ihre Auslandskrankenversicherung, ansonsten ist eine Reiseversicherung erforderlich!
*Die oben genannten enthaltenen und nicht enthaltenen Leistungen variieren auf der APA (Vorauszahlungszulage) angewendeten Yachten!